Wir machen Telematikinfrastruktur (TI) einfach!

 

 

 

 

 

 

 

Die Telematikinfrastruktur (TI) verbindet alle Akteure im Gesundheitswesen miteinander und gewährleistet einen sicheren Informationsaustausch zwischen Ärzten, Krankenhäusern, Apotheken, Psychotherapeuten und Krankenkassen.

Ein wesentliches Ziel ist es, dass medizinische Informationen, die für die Behandlung der Patienten benötigt werden, schneller und einfacher verfügbar sind. Oberste Priorität hat dabei die Datensicherheit.

Bis zum 30.06.2019 sollen alle niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten an die TI angeschlossen sein. Spätestens zum 01.07.2019 ist die Anwendung des Versichertenstammdatenmanagements (VSDM) Pflicht, ansonsten drohen finanzielle Einbußen. Die Bestellung der Komponenten muss allerdings weiterhin bis zum 31.12.2018 passieren.

Die gesetzlichen Krankenkassen sind verpflichtet, die Kosten für Erstausstattung der Praxen und den laufenden Betrieb in voller Höhe zu übernehmen. Dafür wurden feste Erstattungssätze vereinbart, welche die Praxen automatisch mit der Honorarabrechnung für dasjenige Quartal erhalten, in dem Sie erstmals eine VSDM-Transaktion vornehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Als regionales IT-Systemhaus und Partner der CompuGroup Medical können wir die TI einfach für Sie machen und bieten Ihnen alle notwendigen Schritte und Komponenten aus einer Hand. Von der Vorbereitung, dem TI-Ready-Check, über die Installation und Einweisung der Mitarbeiter/innen bis hin zum Support und der Wartung der Anlage begleiten wir Sie, auf Wunsch, bei allen Schritten.

Die TI-Anbindung der Praxen erfordert aufgrund der umfangreichen Vorgaben eine gründliche Planung. Als vorbereitende Maßnahme bieten wir den TI-Ready-Check an. Dadurch lässt sich mithilfe eines standardisierten Protokolls sicherstellen, dass Ihre Praxis die organisatorischen und technischen Voraussetzungen für eine reibungslose TI-Anbindung erfüllt. Dieser Check kann telefonisch oder vor Ort in Ihrer Praxis geschehen.

Gern stehen wir Ihnen für weitere Information unter +49 35204 392050 oder per E-Mail vertrieb@seffner-schlesier.de zur Verfügung.

 

Bestellformulare

Bestellformular TI-Ready-Check

Bestellformular TI-Sorglos-Paket Humanmedizin

Bestellformular TI-Sorglos-Paket Dentalmedizin

 

Weitere Informationen

Selbst-Checkliste Praxis TI-Ready

KBV – Allgemeine Informationen Telematikinfrastruktur

KBV – Finanzierung der Telematikinfrastruktur

 

Bitte beachten Sie:

Bitte bestellen Sie den Praxisausweis (SMC-B-Karte) eigenständig, z. B. bei der Bundesdruckerei. Die SMC-B-Karte ist zwingend für die Inbetriebnahme der TI-Praxisinstallation erforderlich. Die Karte dient der Registrierung als medizinische Einrichtung, damit der Konnektor eine Verbindung zur TI aufbauen kann. Bitte bestellen Sie rechtzeitig vor dem Installationstermin Ihre SMC-B-Karten.

Beantragungsweg SMC-B für Ärzte

Beantragungsweg SMC-B für Zahnärzte

 

Bitte informieren Sich sich bei Ihrem Praxissoftware-Anbieter (sofern dies nicht CGM ist), nach dem TI-Integrationsmodul. Dieses wird für eine reibungslose Anbindung der TI-Komponenten benötigt, ggf. entstehen dadurch weitere Kosten.