Teil 2: SSL-Zertifikate und Zertifizierungsstellen

Teil 2: SSL-Zertifikate und Zertifizierungsstellen – Wie funktioniert das? In Teil 1 unserer Serie „SSL-Zertifikate und Zertifizierungsstellen – Wofür brauche ich das eigentlich?“  ging es um darum, wofür Sie ein SSL-Zertifikat benötigen. Falls Sie den Beitrag verpasst haben können Sie ihn hier noch mal lesen. Heute geht es um den Ablauf zwischen den Zertifizierungsstellen und Webbrowser sowie die unterschiedlichen Qualitäten der...

Mehr

SSL-Zertifikate und Zertifizierungsstellen

Teil 1: SSL-Zertifikate und Zertifizierungsstellen – Wofür brauche ich das eigentlich? Immer häufiger werden wir von unseren Kunden zum Thema SSL-Zertifikate und entsprechende Zertifizierungsstellen befragt. Darum möchten wir Ihnen in dieser kleinen Serie, bestehend aus drei Teilen, die Hintergründe und Unterschiede bei SSL-Zertifikaten vorstellen und Ihnen am Ende der Reihe eine kleine Empfehlung aussprechen. Heute beschäftigen wir uns mit dem...

Mehr

das Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) – wie bitte?

Hintergrund Da hat sich seit Jahren immer mal wieder die EU hingesetzt um die Verbraucherrechte im Onlinehandel zu stärken, so die offizielle Darstellung. Und wie das mit EU-Verordnungen so ist, sie müssen ins nationale Recht übertragen werden. Vielleicht sind Ihnen einige der modernen Kennzeichnungspflichten im Onlinehandel aufgefallen. Ein Ort für die Übertragung dieser Richtlininen fand man im Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG). Das...

Mehr

Sind wir in die Falle eines Hacks geraten?

Vorgeschichte Wir arbeiten schon langfristig mit einem Dienstleister, der Serviceaufträge für große Handelsketten vermittelt, zusammen. Anfang Januar schreibt mich der gewohnte Ansprechpartner/Absender an, dass das Unternehmen von einem anderen übernommen wurde: … hat die XXX Service GmbH das Auftragssystem, das Servicegeschäft und alle Mitarbeiter von der ZZZ GmbH übernommen. … Rein operativ wird sich für Sie nichts ändern außer...

Mehr

Aktuelles zur Linkhaftung

Rechtslage Leider regeln weder die EU noch der Bund explizit, wer unter welchen Umständen für Inhalte auf verlinkten Seiten verantwortlich ist. Dank dieser Lücke gibt es eine Anzahl von Urteilen und ein recht aktuelles des EuGH sagt nun, dass Betreiber von Webseiten mit Gewinnerzielungsabsicht, den Inhalt der verlinkten Seiten zu prüfen haben. aktuelle nationale Rechtsprechung Das Landgericht Hamburg hat nun ein Urteil auf oben fußendem...

Mehr

IT-Sicherheit ist Chefsache

unser Anspruch vs. Aufmerksamkeit Ich kenne ja unseren Anspruch. der die IT zum internen Dienstleister, ja Werkzeug „degradiert“ aber manchmal muss eben auch etwas entschieden werden. Obwohl wie ein gutes Werkzeug zur täglichen Selbstverständlichkeit werden kann, sollte es aber auch bewusst und gut ausgewählt und gewartet werden. 10 vor 12 Wie ich finde, bringt Herr Kroker es in seinem Artikel ganz gut auf den Punkt. Wenn wir uns...

Mehr